Pressemitteilungen 2021

Juni

01. 06. 2021
Eröffnung des Augsburger Urban Gardening Demonstrationsgartens

In Augsburg ist Urban Gardening nichts Neues. Neu und sehenswert ist aber der Urban Gardening Demonstrationsgarten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) an der Hochschule Augsburg an der Haunstetter Straße 27. Er lädt zum Wissensaustauch ein, zeigt kreative Ideen für das Gärtnern auf kleinem Raum und ermöglicht einen direkten Vergleich verschiedenster Anbaumethoden für Kräuter und Gemüsepflanzen – auch in eher ungewöhnlichen Systemen.  Mehr

01. 06. 2021
Stadtbäume als Lebensraum - LWG auf Spurensuche in der Baumkrone

Hoch hinaus heißt es seit einigen Wochen wieder bei einer ganz besonderen Spurensuche in der Baumkrone. Im Langzeitprojekt “Stadtgrün 2021“ ist die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) auf der Suche nach den Stadtbäumen von morgen und hat jetzt auch den Lebensraum Baumkrone im Visier. Bis auf eine Pilotstudie aus dem Jahr 2017 gibt es keinerlei Erkenntnisse dazu, inwieweit nicht-heimische Baumarten auch einen geeigneten Lebensraum für unsere urbane Insektenfauna bieten.  Mehr

Mai

31. 05. 2021
Neuer Urban Gardening Demonstrationsgarten in Regensburg eröffnet

Regensburg – In Regensburg ist Urban Gardening nichts Neues. Neu und sehenswert ist aber der Urban Gardening Demonstrationsgarten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am Nibelungenareal. Er zeigt kreative Ideen für das Gärtnern auf kleinem Raum und ermöglicht einen direkten Vergleich verschiedenster Anbaumethoden für Kräuter und Gemüsepflanzen auch in ungewöhnlichen Systemen. Bunte Salate und frische Kräuter wachsen in Kisten, Hochbeeten oder im Hydroponik-Beet, dort auch ohne gewachsenen Boden.  Mehr

31. 05. 2021
Artenreiche Wandbegrünung - Wir hängen den Garten an die Wand!

Auf eine besondere grüne Entdeckungsreise ging es am Dienstag, den 25. Mai 2021, am „Extremstandort Fassade“. Denn wo Städteversiegelung und stark wärmespeichernde Baukörper den Klimawandel anheizen, schwindet der Platz für Pflanzen und Tiere. Deshalb untersucht die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Kooperation mit dem Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) die Funktion wandgebundener Fassadenbegrünung zur Verbesserung des Stadt- und Gebäudeklimas. Ziel ist es, mit klug geplanten Wandbegrünungskonzepten die Klimawirksamkeit von modernen Gebäudetechnologien effizienter zu machen und gleichzeitig einen diversen Lebensraum für Pflanzen und Tiere dort zu schaffen, wo durch die Städteverdichtung natürlicher Lebensraum verloren geht.  Mehr

26. 05. 2021
Mehr Grün in der Stadt - Eröffnung des Urban Gardening Demonstrationsgartens in München

Der neue Urban Gardening Demonstrationsgarten am Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München (Ludwigstraße 2) zeigt ab sofort kreative Ideen für das Gärtnern in der Stadt. Dabei geht es auch in die Höhe: Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen wachsen auch in vertikalen Systemen vor dem Gebäude des Staatsministeriums. Ob Pflanzturm, Palettenbeet oder Profi-Variante: Alle Systeme bieten Platz für viele Pflanzen und ermöglichen nicht nur die Begrünung von Fassaden, sondern machen die Wände gleichzeitig „essbar“.  Mehr

21. 05. 2021
World-Bee-Day und Tag der Artenviefalt - Großer Tag für kleine Bestäuber

Mit dem World Bee Day am 20. Mai und dem bevorstehenden Tag der Artenvielfalt (22.05.) wollen die Vereinten Nationen auf die große Bedeutung der Bienen für unsere Ernährungssicherheit hinweisen. Denn weltweit sind fast 80 Prozent der Nutzpflanzen auf die Bestäubung der kleinen Brummer angewiesen. Die wohl bekannteste Biene ist dabei die Honigbiene. Allein in Bayern gibt es rund 260.000 Bienenvölker – Tendenz weiter steigend.  Mehr

19. 05. 2021
Artenreiche Fassadenbegrünung - Wir hängen den Garten an die Wand!

Biodiversität ist in aller Munde – bei uns hängt sie an der Hauswand! Im Forschungsprojekt „Artenreiche grüne Gebäudehüllen“ sucht die Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) neue, innovative Lebensräume für Flora und Fauna im urbanen Raum. Denn wo Städteversiegelung und stark wärmespeichernde Baukörper den Klimawandel anheizen, schwindet der Platz für Pflanzen und Tiere.  Mehr

19. 05. 2021
Eröffnung des Regensburger Urban Gardening Demonstrationsgartens

In Regensburg ist Urban Gardening nichts Neues. Neu und sehenswert ist aber der Urban Gardening Demonstrationsgarten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am Nibelungenareal. Er zeigt kreative Ideen für das Gärtnern auf kleinem Raum und ermöglicht einen direkten Vergleich verschiedenster Anbaumethoden für Kräuter und Gemüsepflanzen – auch in eher ungewöhnlichen Systemen.  Mehr

07. 05. 2021
Stadtbäume als Lebensraum: Auf Spurensuche in der Baumkrone

Im Projekt „Stadtgrün 2021“ sucht die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim seit 2010 die Stadtbäume von morgen. Denn die heimischen Baumarten wie Linde, Ahorn und Co. leiden an massivem Trockenstress. Sie werden mehr und mehr aus dem gewohnten Bild der Innenstädte verschwinden. Im Langzeitversuch der LWG wurden daher an drei klimatisch unterschiedlichen Standorten in Bayern rund 650 zukunftsträchtige Bäume, vorwiegend aus dem (süd-)osteuropäischen, nordamerikanischen und asiatischen Raum gepflanzt.  Mehr

April

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon:

    0931 9801-149

    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen