Pressemitteilungen 2023

Januar

24. 01. 2023
Internationale Grüne Woche Berlin: So schmeckt Bayern!

In Berlin läuft seit vergangenem Freitag wieder die Internationale Grüne Woche. Noch bis einschließlich Sonntag gibt es hier die größte Auswahl regionaler Spezialitäten aus ganz Deutschland. Auch die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ist auf der weltweit größten Verbrauchermesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau vertreten – in Halle 22.b („Bayernhalle“). Hier finden Sie in diesem Jahr – neben dem seit Jahren von den Besuchern sehr geschätzten Weinstand des Instituts für Weinbau und Oenologie der LWG – eine Sonderfläche zum Thema Streuobst, die mit allen Sinnen erkundet werden kann!  Mehr

13. 01. 2023
Öffentliche Führungen an der LWG starten: Winterschlaf und erstes Erwachen

Erst im Winter zeigen sich die versteckten Schönheiten unserer Gehölze wie markante Rindenstrukturen und die individuelle Ausprägung der Knospen. Wer sich hinein vertieft, kann auch im laublosen Zustand erkennen, um welchen Baum oder Strauch es sich handelt. Überraschend ist, welche Gehölze bereits im Winter oder zeitigen Frühjahr mit Blütenschmuck aufwarten. Besonders wertvoll sind die ersten Blüten für unsere Insekten. Zu diesen Themen gibt es Anfang Februar eine Führung an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG).  Mehr

12. 01. 2023
Jetzt noch einen Platz sichern: Rebschnittkurs der LWG am 27.1.

Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie bietet die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim Ende des Monats wieder ein Rebschnittkurs an. Es gibt noch freie Plätze! Der Kurs findet am Freitag, den 27.01.2023, von 09-12 Uhr statt und richtet sich an Freizeit- und Erwerbswinzerinnen und -winzer. Es geht dabei um die Grundlagenvermittlung bzw. die Auffrischung der Rebschnittkunst. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, ist aber auch für Erfahrenere geeignet.  Mehr

11. 01. 2023
Tag des Deutschen Apfels am 11.1.

„An apple a day keeps the doctor away“: Dass Äpfel gesund sind, ist unbestritten. Es ist das beliebteste Obst der Deutschen. Dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft zufolge isst jeder mehr als 24 Kilogramm Äpfel pro Jahr. Heute, am 11. Januar, findet wieder der Tag des Deutschen Apfels statt. Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim hat daher jetzt ein Fazit gezogen. Demnach ist die Apfelernte im vergangenen Jahr gut ausgefallen. Allerdings waren die Früchte durch den trockenen und heißen Sommer etwas kleiner – insgesamt ist die Ernte etwa zwei Wochen früher als 2021 gestartet.  Mehr

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Pressesprecher

    Telefon:

    0931 9801-2010


    Jeannine Steinkuhl
    Öffentlichkeitsarbeit und Medien

    Telefon:

    0931 9801-2012


    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen