Für interessierte Freizeitgärtner
Seminarprogramm der Bayerischen Gartenakademie

Klimawandel, Biodiversität sowie Tierwohl sind die Schwerpunktthemen der Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Bayerische Gartenakademie bietet informative Seminare zu dieser Thematik an. Hier finden Sie die Seminartermine und andere Veranstaltungen für interessierte Freizeitgärtner. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie freuen sich, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!

NEU: Für Online-Seminare ist eine Anmeldung zwingend erforderlich, bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung. Die Teilnahme ist nur nach Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie sowie eingegangener Überweisung der Teilnahmegebühr möglich. Dann erhalten die zugelassenen Interessenten rechtzeitig den Zugangslink zum Online-Seminar, das über die Plattform Webex duchgeführt wird.
Auf Grund der jeweiligen Corona-Situation sind Änderungen von Seminarterminen möglich. Können einzelne Präsenzkurse vor Ort nicht stattfinden, versuchen wir diese online (z. B. als Webex-Seminar) durchzuführen.
Bitte informieren Sie sich stets auf unserer Homepage bezüglich möglicher Änderungen. Geben Sie bitte bei Ihrer Seminaranmeldung zusätzlich eine E-Mail-Adresse an, wo wir Sie kurzfristig über Änderungen informieren können.


Anmeldungen zu den Seminaren und VeranstaltungenDie (Präsenz-)Seminare sind auf eine maximale Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahme an Seminaren ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch uns möglich!
Sie erhalten etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Antwort. Dabei bekommen Sie ein detailliertes Seminarprogramm und sonstige hilfreiche Hinweise.
Bei Online-Seminaren ist eine Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung nötig.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 98 01-3332 (Montag bis Donnerstagvormittag) • Fax: 0931 98 01-3330

Kurzübersicht Seminare 2022

Dienstag, 25. Januar 2022, Online-Seminar
"Theoretische Grundlagen zu Erziehung und Schnitt kleinkroniger Obstbäume"

Ein jährlicher Schnitt sorgt für ausgewogenes bzw. ruhiges Wachstum und sichert Ertrag und Qualität. Die für schwach wachsende Obstbäume gut geeignete Spindelerziehung wird erläutert.

Information und Anmeldung

Mittwoch, 2. Februar 2022, Online-Seminar
"Theoretische Grundlagen zu Schnitt und Erziehung von großkronige Bäume - Streuobstbäume"

Streuobstbäume werden als großkronige Rundkronen erzogen. Neben Pflanz- und Erziehungsschnitt werden Beispiele in der Behandlung älterer Bäume anhand vieler Bilder vorgestellt.

Information und Anmeldung

Dienstag, 8. Februar 2022, Online-Seminar
"Theoretische Grundlagen: Schnitt und Erziehung von Beerensträuchern"

Jährliche Schnitteingriffe halten locker aufgebaute Beerensträucher gesund. Junge Triebe sind Voraussetzung für beste Fruchtqualitäten.

Information und Anmeldung

Mittwoch, 16. Februar 2022, Online-Seminar
"Tafeltrauben am Haus und im Garten"

Köstliche Trauben aus dem eigenen Garten sind ein Genuss. Der Weinstock verschönert aber auch kahle Hauswände oder spendet Schatten bei starker Sonneneinstrahlung. Widerstandsfähige Sorten und einige Pflegemaßnahmen sind Voraussetzungen für dieses gesunde Naschobst.

Information und Anmeldung


Seminare für spezielle Teilnehmerkreise

Workshops für Kinder

Auch dieses Jahr gibt es wieder halbtägige Workshops für Kinder. Sie finden im Gemüsebauversuchsbetrieb in Bamberg und an der LWG in Veitshöchheim statt.

Workshops für Kinder

Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern"

Februar bis Oktober: Qualifizierungsmaßnahme Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern", Veitshöchheim

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern

Dieser Spezialkurs richtet sich an ausgebildete Streuobstfachleute und Obstbaumwarte. Aufbauend auf bereits erworbenen Kenntnissen werden sie in spezifischen Themen wie Kommunikation, Didaktik, Rechtsfragen und Marketing geschult.

Führungen

Führungen an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Für interessierte Gartenfreunde organisiert die Bayerische Gartenakademie Führungen durch das Gelände der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim und in Bamberg.

Weitere Informationen zu den Führungen