Seminar am 1. Juni 2022 in Veitshöchheim
Sommerschnitt bei Obstgehölzen

Der erste Wachstumsschub an Obstgehölzen – vor allem nach stärkeren Schnitteingriffen über Winter – kann und sollte im Juni reguliert werden. Dies beruhigt das Triebwachstum, fördert Belichtung und Durchlüftung von Baumkronen bzw. Sträuchern, was auch hilft, einen Befall mit Schaderregern einzudämmen.

Mittwoch, 1. Juni 2022 • 14 - 17 Uhr
"Sommerschnitt bei Obstgehölzen"Das Seminar richtet sich an alle interessierten Gartenfreunde. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie möglich. Sie erhalten etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Antwort.
Kosten: 10 €
VeranstalterBayerische Gartenakademie
VeranstaltungsortLWG, Veitshöchheim und Versuchsgelände Stutel
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 9801-3332 (Montag bis Donnerstag vormittags) • Fax: 0931 9801-3330

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen zum Sommerschnitt an Baumobst und Strauchbeeren
  • Sommerschnitt in der Praxis