7. und 8. März 2020
11. Fränkische Feinschmeckermesse

 Logo der Feinschmeckermesse mit stilisiertem Teller und Besteck

„Das Land — Der Wein — Die Küche“

Die Fränkische Feinschmeckermesse hat sich über Franken hinaus als „die“ Adresse für fränkische Feinkost etabliert. Alle zwei Jahre findet hier etwas Besonderes statt. Die Kombination der Aussteller, das Rahmenprogramm und das Ambiente machen den Messebesuch zu einem tollen Erlebnis. Eine einmalige Gelegenheit, fränkische Produkte zu probieren und zu kaufen! Hier zeigt sich, wie eng die kulinarischen Schätze mit der Landschaft und Kultur Frankens verknüpft sind.

Die besten Feinkostproduzenten aus der Region erfüllen den Wunsch nach hochwertigen, frischen und regionalen Nahrungsmitteln. Passend zur Messe kreieren die langjährigen Aussteller leckere Produktneuheiten und präsentieren ihre prämierten Produkte, wie beispielsweise die Walnüsse „fränkische Trüffel“ und „Zwetschgenlatwege“ aus „Bayerns beste Bioprodukte 2019“. Neue Aussteller machen das Angebot noch vielfältiger. Verkosten Sie die authentische, leckeren Frankenweine der Iphöfer Winzer direkt am Winzerstand.

Die LWG schenkt aus der Palette ihrer innovativen LWG-Weinen aus und informiert über das Weintourismuskonzept "Franken - Wein.Schöner.Land!". Poster und weiteres Informationsmaterial machen Sie mit dem Projekt "Spezialitäten aus Bayern ­ Frankenland ist Zwetschgenland" bekannt.

Wer noch mehr über die Aussteller erfahren möchte, der besucht das Feinschmeckerkino mit kurzen Beiträgen zu den Ausstellern und ihrem Angebot. In der Innenstadt Iphofens erwartet Sie Wein und Kunst in der Vinothek und köstliche Speisen und Feinschmeckeangebote an verschiedenen Standorten.
7. und 8. März 2020 • 10:00 - 18:00 Uhr
#Feinschmeckermesse
Der Eintritt kostet 6,- EURO inklusive Genuss-Bon. 2 Tage Rahmenprogramm mit verkaufsoffenem Sonntag in Iphofen.

VeranstalterStadt Iphofen im Verbund mit der Landwirtschaftsverwaltung (AELF Kitzingen, LWG)
VeranstaltungsortKarl-Knauf-Halle und Stadt Iphofen
AnsprechpartnerTourist Information Iphofen
Telefon: 09323 870306