Merkblatt
Urban Gardening: Pflanzturm - Kräuter- und Gemüseanbau auf kleinstem Raum

Merkblatt Urban Gardening - Pflanzturm Titelseite

Mit dem Projekt "Urban Gardening: Demonstrationsgärten in Bayern" werden Orte des Austausches und des Wissentransfers in ganz Bayern geschaffen. Begleitend hierzu wurde das Merkblatt "Pflanzturm - Kräuter- und Gemüseanbau auf kleinstem Raum" erstellt. Für Gemüse- und Kräuterliebhaber kann der Pflanzturm als eine Variante des vertikalen Gärtnerns ausreichend Fläche für eine üppige Ernte bieten.

2019, 6 Seiten

Ein 1 Meter hoher Pflanzturm mit einem Durchmesser von 70 cm bietet bereits über 2 m² Anbaufläche!

Aufbau

Für den Aufbau des Pflanzturms wird die Kokosmatte auf die Größe der Estrichmatte zugeschnitten (gängige Größe 2 m x 1 m). Der Turm sollte einen Durchmesser von etwa 70 cm nicht unterschreiten, da sonst die Stabilität verloren geht. Wird der Turm zu breit, kann das Erdvolumen nicht mehr sinnvoll genutzt werden. Bei höheren Türmen (über 1 m) empfiehlt es sich in der Mitte einen Holzpflock oder Ähnliches für die Stabilität zu integrieren. Achten Sie beim Befüllen des Pflanzturms darauf, die Erde Schicht für Schicht festzudrücken, um ein späteres „Absacken“ zu vermeiden.

Bepflanzung und Ernte

Für die Bepflanzung werden mit einem Messer kreuzweise Pflanzlöcher in die Kokosmatte geschnitten (Abstände je nach Gemüseart zwischen 10 und 25 cm). In diese setzt man gut durchwurzelte Gemüsejungpflanzen ein und drückt sie fest. Im oberen Bereich des Turms pflanzt man am besten langlebige Kräuter, wie z. B. Petersilie und Schnittlauch oder Erdbeerpflanzen, die aufgrund ihrer kräftigen Wurzelbildung mit geringeren Wassermengen auskommen. Salate und Gemüse wie Kohlrabi, Sellerie oder Fenchel setzt man in den mittleren und unteren Bereich. Dort bleibt der Gemüseturm erfahrungsgemäß feuchter.
Pflanzturm selber bauen
Folgende Materialien werden benötigt:
  • Estrichmatte aus dem Baumarkt (Maschenweite ca. 5 x 5 cm)
  • Kokosmatte (für Teichbau)
  • Kübelpflanzen- oder anderes strukturstabiles Substrat
  • Tropfschlauch für die Bewässerung
  • Zeitschaltuhr für die Bewässerung