Für interessierte Freizeitgärtner
Seminarprogramm der Bayerischen Gartenakademie

Hochbeet mit Handwerkzeug für Freizeitgärtner
2019 heißt es: 25 Jahre Bayerische Gartenakademie! Auch im Jubiläumsjahr bietet die Bayerische Gartenakademie wieder informative Seminare an. Hier finden Sie die Seminartermine und andere Veranstaltungen für interessierte Freizeitgärtner. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie freuen sich, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!

Anmeldungen zu den Seminaren und VeranstaltungenDie Seminare sind auf eine maximale Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahme an Seminaren ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch uns möglich!
Sie erhalten etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Antwort. Dabei bekommen Sie ein detailliertes Seminarprogramm und sonstige hilfreiche Hinweise.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 98 01-158 (Montag bis Donnerstagvormittag) • Fax: 0931 98 01-139

Kurzübersicht Seminare 2019

Mittwoch, 24. Juli 2019, Erlangen
"Technologien der Zukunft – Aquaponik und Terrabioponik"

Erfahren Sie wie innovative Anbausysteme für die wassersparende Pflanzenproduktion wie Aquaponik oder Terrabioponik funktionieren und was man beachten muss, wenn man mit solchen Systemen erfolgreich sein will.

Information und Anmeldung pdf 145 KB

Donnerstag, 24. Oktober 2019, Veitshöchheim
"Apfelvielfalt: alte und neue Sorten"

Bei einer Neupflanzung von Apfelbäumen stellt sich die Frage nach der Baumform und der Sorte. Sie sollen robust, pflegeleicht und geschmackvoll sein, jährlich fruchten und im Hausgarten sollen die Bäume auch klein bleiben. Für Streuobst werden eher traditionelle Sorten als Hochstamm gepflanzt. Im Hausgarten stehen bevorzugt neue, schorftolerante Tafelsorten. Ausgewählte alte und neue Apfelsorten werden verkostet und bewertet.

Information und Anmeldung

Donnerstag, 5. Dezember 2019, Veitshöchheim
"Tag des Bodens": Geht’s auch ohne Boden? - Substrate und Hydroponik

Auf Terrasse und Balkon sowie immer mehr auch in der Küche werden Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen in Substraten oder als Wasserkultur herangezogen. Der Seminartag wird geprägt von verschiedenen Fragen dazu.

Information und Anmeldung


Seminare für spezielle Teilnehmerkreise

Aufbaukurs für Gästeführer
Qualifizierung Gästeführer „Streuobsterlebnis Bayern“

Für bereits zertifizierte Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“ und „Weinerlebnis Franken" wird 2019 erstmalig ein Aufbaukurs zum Streuobstführer angeboten.

Qualifizierung Gästeführer „Streuobsterlebnis Bayern“

Workshops für Kinder

Auch dieses Jahr gibt es wieder halbtägige Workshops für Kinder. Sie finden im Gemüsebauversuchsbetrieb in Bamberg statt.

Workshops für Kinder

Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern"

Februar bis Oktober: Qualifizierungsmaßnahme Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern", Veitshöchheim

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern

Führungen

Führungen an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Für interessierte Gartenfreunde organisiert die Bayerische Gartenakademie Führungen durch das Gelände der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim und in Bamberg.

Weitere Informationen zu den Führungen