Infobrief Imkerei und Bienen

Unter dem Logo des Infobriefes werden die beteiligten Institute genannt.

28 mal im Jahr erscheint der Infobrief Bienen@Imkerei, der als E-Mail-Newsletter bestellt werden kann.

Derzeit mehr als 32.000 Abonnenten nutzen diese aktuelle und kompetente Informationsquelle, die von Themen wie Bienengesundheit über praktische Tipps bis hin zu Daten, zum Beispiel zur Sommertrachternte, das ganze Spektrum der professionellen und Freizeitimkerei abdeckt.
Mehrere Bieneninstitute arbeiten bei der Erstellung des Infobriefs zusammen:
  • Institut für Bienenkunde und Imkerei an der LWG, Veitshöchheim
  • Fachzentrum Bienen und Imkerei am DLR Westerwald-Osteifel, Mayen
  • Abteilung Bienenkunde, Landwirtschaftskammer NRW, Münster
  • Bieneninstitut Kirchhain an der LLH, Kirchhain
  • Landesanstalt für Bienenkunde, Hohenheim
  • Länderinstitut für Bienenkunde, Hohen-Neuendorf