Kleine Feierstunde
LWG-Dienstjubilare 2022

Die Dienstjubilare und der LWG-Präsident bei einer Feierstunde

Jeannine Steinkuhl
© LWG Veitshöchheim

Jahrzehntelanges Engagement für die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) – LWG-Präsident Andreas Maier hat jetzt die diesjährigen Dienstjubilare für ihren Einsatz und ihre Treue gewürdigt und sich in einer Feierstunde bei ihnen bedankt.

Dabei wurden fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25-jährige oder sogar 40-jährige Dienstzeit an der Bayerischen Landesanstalt ausgezeichnet.

Weinpräsente als Dankeschön

In seine Laudatio ließ LWG-Präsident Maier einige Meilensteine und amüsante Anekdoten aus dem bisherigen Berufsleben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfließen, aber auch persönliche Worte. Zum Teil fanden die Jubilare demnach sogar ihr privates Glück an der LWG und der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau. „Sie haben in dieser Zeit mit ihren Stärken viel an der LWG bewegt, sei es durch Organisationstalent, sehr präzises und umsichtiges Arbeiten oder großen persönlichen Einsatz. Dafür danke ich Ihnen sehr!“, so Andreas Maier bei der Übergabe der Weinpräsente als Dankeschön für die geleistete Arbeit und Treue zur LWG.