Meldephase eröffnet
10. Internationaler PIWI Weinpreis 2020

Weinflaschen auf einem Tisch, die in einem Überzug stecken

Qualitätswettbewerb für Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten

Die Bewerbung zum 10. Internationalen PIWI Weinpreis ist ab jetzt bis zum 23. Oktober 2020 möglich. Vom 13. bis 16. November 2020 testet eine Jury bei der erste Online-Verkostung in der Geschichte des Internationalen PIWI Weinpreises die vorgestellten Weine mit einem hohem Verkostungsstandard .
Pilzwiderstandsfähige Rebsorten erlauben es, weitgehend auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu verzichten. Seit 20 Jahren vermittelt der Verein PIWI International e. V. zwischen den Forschern, Züchtern und den Weinbauern. Um das Potential dieser Weine einem breiteren Publikum zu erschließen, wurde 2010 der Internationale PIWI Weinpreis ins Leben gerufen. Zu diesem jährlichen Wettbewerb sind ausschließliche Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten zugelassen. Verkostet wird nach dem international anerkannten Verkostungsschema PAR®.

zum Internationalen PIWI Weinpreis auf der Seite von PIWI International Externer Link