Nachtrag
Kellerwirtschaftskurs 2020

Ein Gabelstabler schüttet Trauben aus einer Kiste in einen großen Edelstahltrichter

© Karl Josef Hildenbrand

Viele Fränkische Winzer zum Kellerwirtschaftskurs an einen Ort zusammen zu bringen, wäre in der aktuellen Situation fatal. Ist nur ein einziger Coronafall unter den Teilnehmern, wäre ein Großteil der Fränkischen Weinwirtschaft zu Beginn der Weinlese außer Gefecht gesetzt! Diese Risiko wollten wir nicht eingehen und boten in diesem Jahr den Kellerwirtschaftskurs als Online-Seminare an.

Weit über 500 Teilnehmer nutzten das Angebot der Online-Kellerwirtschaftskurse an den drei Tagen. Die Rückmeldungen waren durch die Bank sehr positiv! Länge, Zeit und Inhalt waren perfekt, so die Kommentare. Durch die verschiedenen Herausforderungen dieses Jahres - mit Corona, den Reifeunterschieden der Trauben innerhalb eines Weinbergs wegen der Spätfrostschäden im Mai, usw. - hätten viele Winzer keine Zeit für eine Präsenzveranstaltung gehabt.
Wer keine Zeit hatte oder sich die Fakten noch einmal ansehen möchte, findet im Folgenden die Power Point -Vorträge der drei Tage.

PowerPoint-Vorträge nicht barrierefrei
Handout Kellerwirtschaftskurs 2020 - Teil 1 (8. September 2020)

PowerPoint-Vortrag nicht barrierefrei
Handout Kellerwirtschaftskurs 2020 - Teil 2 (9. September 2020)

PowerPoint-Vorträge nicht barrierefrei
Handout Kellerwirtschaftskurs 2020 - Teil 3 (15. September 2020)