Weinprojekt der Studierenden
Vorhang auf für die Weinpräsentation des Jahres!

Die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer hebt ein Tuch an unter dem vier Weinflaschen stehen.
Eine ganz besondere Vorstellung gab es am Mittwoch, den 29. Mai 2019 im Würzburger Kino Central (Bürgerbräu-Gelände) zu sehen. Für die Vorstellung ihres Weinprojektes hatten die Studierenden der Fachrichtung Weinbau und Oenologie der Staatlichen Meister- und Technikerschule aus Veitshöchheim in diesem Jahr gleich einen ganzen Kinosaal in Beschlag genommen. In einer hollywoodreifen Inszenierung präsentierten die angehenden Weinbautechniker ihre vier Projektweine – regelrechte Weltstars, bei denen der Name auch Programm ist: unforgettable – unvergesslich!

Der Geist in der Flasche

Der Fall der Berliner Mauer, die Beerdigung von Freiheitskämpfer Nelson Mandela oder die Klänge der Beatles: Bildgewaltig stimmten die Studierenden ihre Zuschauer auf ihre Projektweine ein und verfehlten damit ihre Absicht dabei nicht. Denn so sind es immer die besonderen Momente und Erinnerungen, die unvergesslich bleiben. Und genau diese unvergessliche Zeit an der Meister- und Technikerschule haben die Studierenden mit einem Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Cabernet Sauvignon in Flaschen verkorkt und ihr Weinprojekt in einem Wort zusammengefasst: Unforgettable! Enthüllt wurden die Weine durch die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer, die zuvor mit den Klängen von „God Save the Queen“ auf die Bühne geholt wurde.

Impressionen der Veranstaltung

Viel Herzblut & Können

Um große Wein zu produzieren braucht es mehr als einfach nur reife Trauben – es braucht Motivation, Geduld, Leidenschaft und vor allem eines: Erfahrungen! Von Südafrika über Österreich, Schweiz, Frankreich und Amerika sammelten die dreizehn Winzer/innen ihre Erfahrungen und bündelten diese in ihrem diesjährigen Weinprojekt. Ihre Fingerfertigkeit stellten die Weinbautechniker in spe nicht nur im Weinberg, sondern auch im Keller beim Ausbau im Holzfass unter Beweis. Herausgekommen sind vier Weine, die sich zwar an ihre internationalen Vorbilder anlehnen, geprägt durch das heimische Terroir ihre Wurzeln und Herkunft aber geschmacklich bewahren.
Möchten auch Sie unvergessliche Momente erleben?
Die vier Projektweine sind noch in limitierter Auflage für je 20 € (Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling) bzw. 25 € (Cabernet Sauvignon) erhältlich. Die Bestellung ist über Tel. 0931/9801-566 oder per E-Mail über iwo@lwg.bayern.de möglich.