Pressemitteilung - 30. Januar 2019
9. Fränkisches Weintourismus Symposium Iphofen am 11. Februar 2019

Landschaft, Natur, Kultur – und natürlich der Wein: Es gibt unzählige Gründe für eine Reise nach Franken. Und am Montag, den 11. Februar 2019, kommen 15 weitere, strahlende Aushängeschilder für unsere fränkische Heimat dazu. Denn die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeichnet die neuen Partner des bundesweit einzigartigen Weintourismuskonzeptes „Franken – Wein.Schöner. Land!“ aus und überreicht auch den begehrten Weintourismuspreis 2019. Dieser wird jährlich an herausragende Persönlichkeiten und Institutionen vergeben, die sich um den Fränkischen Weintourismus verdient gemacht haben.

Die Sehnsucht nach Heimat
Heimat steht für Vertrautheit und Zugehörigkeit. Immer mehr Deutsche sind auf der Suche nach diesen Werten – und es zieht die Menschen auf das Land. Denn Heimat ist nicht nur der Geburtsort, sondern vielmehr Emotionen und Gefühle, die man mit bestimmten Orten verbindet. Ulrich Toholt, Publisher der Zeitschrift LandLust (Münster), entführt in seinem Keynote-Vortrag in das Phänomen der „Landlust“ und blickt hinter die Kulissen der besonderen Sehnsucht nach Land und Heimat. Und dass Franken Emotionen und Gefühle bereits kann, zeigen schon jetzt die seit Jahren steigenden Tourismuszahlen.

Heute schon an morgen denken!
Während am Vormittag die Geehrten im Mittelpunkt stehen und das Erreichte gewürdigt wird, geht es bei einem begleitenden Fachsymposium am Nachmittag (ab 13:30 Uhr) um Möglichkeiten, in der schnelllebigen und wettbewerbsintensiven Branche nicht den Anschluss zu verlieren. Das Credo lautet daher, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern einen Blick nach vorne zu werfen und auch neue Wege zu gehen: Wie liegen Genuss und Kulinarik im Vergleich der (Wein-)Destinationen, was sind neue Formen und Angebote im Genussbereich oder wie können Street Food & Foodtrucks lokale Weinevents kulinarisch bereichern? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert eine hochkarätig besetzte Vortragsreihe.

Einladung zum Pressetermin
Der Fränkische Weinbauverband, der Tourismusverband Franken, die Tourismusgebiete im Weinland Franken, die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) und die Stadt Iphofen laden Sie daher herzlich ein zum
9. Fränkischen Weintourismus Symposium am Montag, den 11. Februar 2019, ab 09:30 Uhr in der Karl-Knauf-Halle (Schützenstr. 3, 97346 Iphofen) ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!