Fachtagung, 4. Juli 2019
Beet- und Balkonpflanzen: Zwischen Beet und Modern Farming "Pflanzen machen (ist) hipp!"

Mandevilla unter einer Mischbeleuchtung aus SONT und LEDs
Die Konsumenten haben Lust auf Grün. Blumen und Pflanzen sowie Gärten allgemein liegen im Trend. Im Focus stehen Lifestyle-Pflanzen wie Snackgemüse, Naschobst und Bienenpflanzen, regional und selbstgemacht, bio und nachhaltig. Neue Sorten braucht der Gärtner, hitzetolerant und bienenfreundlich, gerne auch vernaschbar. Alles nachhaltig produziert, Chemie ist out, Ressourcenschutz ist in. Sind hierfür Indoor-Farming-Räume ein Zukunftsmodell? Dies steht zur Diskussion beim Branchentreff der Gärtner, Züchter, Jungpflanzenfirmen und Versuchsansteller in Veitshöchheim.
04.07.2019 • 09:15 Uhr
Fachtagung Beet- und Balkonpflanzen 2019Bei der Besichtigung der Gartenleistungsprüfung mit fast 900 Sorten können Sie selbst entscheiden, welche Sorten unter den regionalen Klimabedingungen robust, schön, leistungsstark und bienenfreundlich sind. Welche Erdbeersorten überzeugen Auge und Gaumen? Bei der Vortragsreihe am Vormittag dreht sich alles um aktuelle Marktbeobachtungen, nachhaltige Produktionsverfahren sowie klimatolerante, bienenfreundliche, neue Sommerflor-Sortimente sowie zukunftsweisende LED-Lichtstrategien. Über 40 Züchter- und Jungpflanzenfirmen sowie Firmen der grünen Branche laden am Nachmittag zu einer großen Fachaussstellung mit Beet- und Balkonpflanzenneuheiten und neuen, innovativen Produkte für die Saison 2020 ein. Während der Tagung wird der neue Indoor-LED-Mehrlagen-Kulturraum durch Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer eröffnet. Den Höhepunkt bildet, wie in den vergangenen Jahren auch, schließlich die Wahl des "MainStar 2019".
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau
VeranstaltungsortAula und Versuchsbetrieb Zierpflanzenbau, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim
AnsprechpartnerEva-Maria Geiger
Telefon: +49 (0) 931 9801-306
Weitere Informationen zum geplanten Programm können dem beigefügten Veranstaltungsflyer entnommen werden:

Flyer - Fachtagung Beet- und Balkonpflanzentag 2019 pdf 1,3 MB

Hier geht es zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss 28.06.2019)
09:15 UhrEröffnung
Dr. Hermann Kolesch, Präsident der LWG Veitshöchheim
Roland Albert, Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V.
09:30 UhrLust auf Grün: Trends im Zierpflanzenmarkt!
Andreas Löbke, Co Concept, Luxemburg
10:15 UhrDas GreenGuard-Protokoll – Perspektive für nachhaltige Jungpflanzenproduktion
Jürgen Zwiehoff, Dümmen Orange, Rheinberg
10:50 UhrKleine Pause
11:10 UhrKlimatolerant, bienenfreundlich, sinnlich – Nachhaltige Produktion von neuen Sortimenten
Eva-Maria Geiger, Verena Trost und Thomas Schneider, LWG Veitshöchheim
12:00 UhrGrußwort des Amtschefs des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer
12:15 UhrLED-Lichtstrategien: Was geht bei Mandevilla?
Hannes Seidel, LWG Veitshöchheim
13:00 UhrLicht an! Eröffnung des neuen „Indoor-LED-Mehrlagen-Kulturraumes“ durch Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer
13:15 UhrRundgang mit Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer durch die Ausstellung der Züchter- und Jungpflanzenfirmen
 Wahl des "MainStar 2019" durch das Fachpublikum
 Ende: ca. 16.30 Uhr
Hinweis
Im Rahmen der Veranstaltung können Bilder entstehen, die evtl. zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.