04. September 2019
PIWI-Tafeltraubentag

Tafeltraube 'Frumosa Alba
Die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL), PIWI International e. V. und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) laden am Mittwoch, den 04. September 2019 zum diesjährigen PIWI-Tafeltraubentag nach Groß-Umstadt ein. Neben aktuellen Informationen zum ökologischen Tafeltraubenanbau findet auch diesmal wieder eine Sortenschau mit bewertender Verkostung statt. Parallel dazu werden Führungen durch die Anlage angeboten, bei denen die Themenbereich Kulturführung, Erziehungssysteme sowie Düngung, Bodenbearbeitung und Pflanzenschutz im Mittelpunkt stehen.
04.09.2019 • 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
PIWI-TafeltraubentagDie Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung (Anmeldeformular) ist bis zum 21. August 2019 möglich.
VeranstalterStiftung Ökologie & Landbau (SÖL), PIWI International e. V., LWG Veitshöchheim
VeranstaltungsortHof Holger Schütz, 64823 Groß-Umstadt (Verbindungsstraße L3065)
AnsprechpartnerPIWI International e. V., Herr Josef Engelhart
Telefon: 06133-1640 • Fax: 06133-1609

Programm und Tagesablauf

  • 13.00 Uhr - Begrüßung
  • 13.15 Uhr - Ökologischer Tafeltraubenanbau
    • Erziehungssysteme (Steffen Patzelt, Firma Dr. Reisacher)
    • Whailex-Schutznetzsytem (Jürgen Wagner, Firma Whailex)
    • Sorten- und Lagenwahl
    • Pflanzenstärkung durch biologische Bodenbewirtschaftung
  • 14.00 Uhr - Sortenschau mit bewertender Verkostung
    Parallel Führung durch die Anlage
    • Kulturführung
    • Engelhart-Erziehung mit Whailex-Schutznetz
    • Düngung, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz
  • 15.30 Uhr - Kafeepause
  • 16.00 Uhr - Tafeltrauben-Forum mit Erfahrungsaustausch
  • 17.00 Uhr - Ende der Veranstaltung
Hinweis
Im Rahmen der Veranstaltung können Bilder entstehen, die zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Datenschutzerklärung