Gemüseblog
Feldsalat säen und pflanzen
27. August 2019

Abgeerntete Beetbereiche sollten unverzüglich neue Kulturen bekommen. Die Aussaat von Feldsalat ist ein Klassiker, natürlich auch im Hochbeet.

Am besten sät man den Feldsalat auch – wenn er schon mal zur Hand ist – in Multitopfplatten, die mit Aussaaterde (nährstoffarm) gefüllt sind. Wahrscheinlich weichen in den nächsten Wochen ja weitere Salate und andere Kulturen, die Platz machen. Da ist es dann praktisch, wenn man diese Flächen dann gleich mit Feldsalat bepflanzen kann – etwa drei Wochen nach der Aussaat in Multitopfplatten. So verteilt sich die Ernte der Feldsalatrosetten dann über einen längeren Zeitraum – ein vitaminreicher, langer Herbst.