Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Alle Veranstaltungen unseres Bildungsprogramms befassen sich mit den Themen Ernährung und Bewegung.

Wie gelingt die Umstellung von Milch zu Brei und später zum Familienessen?
Wie bereite ich eine schnelle, gesunde Mahlzeit zu?
Wie fördere ich mein Kind körperlich, um ihm Sicherheit und Selbstvertrauen zu geben?
Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die im Familienalltag unkompliziert umgesetzt werden können.
Viele Ideen und Anregungen aus dem Netzwerk Junge Eltern/Familie fließen in das Bildungsprogramm des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg ein.

Anmeldung

Sie können sich ausschließlich online über unser Bildungsportal anmelden.
Über folgenden Link gelangen Sie zu unseren Veranstaltungen:
Die Anmeldefrist endet eine Woche vor der Veranstaltung.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an; denn nur Veranstaltungen mit mindestens 6 Teilnehmern können stattfinden.
Stornierungen sind bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich.
Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem Kurstitel an folgende Adresse: poststelle@aelf-ab.bayern.de

Gut zu wissen!

Wer kann teilnehmen?

  • Eltern und Großeltern mit Kind/Enkel bis zu 3 Jahren
  • Tagespflegepersonen, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen
  • Geschlossene Gruppen wie Eltern-Kind-Gruppen, Kinderkrippen
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.
  • Die Aufsichtspflicht bei Veranstaltungen mit Kindern liegt während der Veranstaltung bei den Eltern.

Anmeldung von Kinderkrippen

  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.
  • Die Aufsichtspflicht bei Veranstaltungen mit Kindern liegt während der Veranstaltung bei den Eltern.
  • Die Kontaktperson/Krippenleitung bucht die Veranstaltung und trägt die Anzahl der Teilnehmer ein.
    • So erkennen Sie im Bildungsportal Veranstaltungen für Gruppenbuchungen: Achten Sie auf den Veranstaltungstermin 31. Dezember oder 1. Januar. Dieser Termin gilt für den Zeitraum vom 01. September des Vorjahres bis zum 31. August, also für die gesamte Laufzeit des Bildungsprogramms.
    • Falls kein Termin für Ihr gewünschtes Veranstaltungsthema eingestellt ist, melden Sie sich am besten per E-Mail bei der Ansprechpartnerin Ernährung - Kontaktdaten siehe unten.
  • Sie erhalten eine automatische E-Mail zur Bestätigung der Buchung.
  • Die Ansprechpartnerin Ernährung übersendet in einer weiteren E-Mail die Kontaktdaten der Referentin.
  • Vereinbaren Sie mit der Referentin einen individuellen Termin und Veranstaltungsort.
  • Besprechen Sie mit der Referentin, was für die Veranstaltung alles mitgebracht bzw. organisiert werden muss.

Anmeldung von Eltern-Kind-Gruppen

  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.
  • Die Aufsichtspflicht bei Veranstaltungen mit Kindern liegt während der Veranstaltung bei den Eltern.
  • Die Kontaktperson/Gruppenleitung bucht die Veranstaltung und trägt die Anzahl der Teilnehmer ein.

    • So erkennen Sie im Bildungsportal Veranstaltungen für Gruppenbuchungen: Achten Sie auf den Veranstaltungstermin 31. Dezember oder 1. Januar. Dieser Termin gilt für den Zeitraum vom 01. September des Vorjahres bis zum 31. August, also für die gesamte Laufzeit des Bildungsprogramms.
    • Falls kein Termin für Ihr gewünschtes Veranstaltungsthema eingestellt ist, melden Sie sich am besten per E-Mail bei der Ansprechpartnerin Ernährung - Kontaktdaten siehe unten.
  • Sie erhalten eine automatische E-Mail zur Bestätigung der Buchung.
  • Die Ansprechpartnerin Ernährung übersendet in einer weiteren E-Mail die Kontaktdaten der Referentin.
  • Vereinbaren Sie mit der Referentin einen individuellen Termin und Veranstaltungsort.
  • Besprechen Sie mit der Referentin, was für die Veranstaltung alles mitgebracht bzw. organisiert werden muss.

Kosten

  • Die Veranstaltungen sind i. R. kostenlos.
  • Für Praxisveranstaltungen Ernährung wird ein Teilnehmerzuschuss für Kostproben von maximal 3,00 € vor Ort eingesammelt.

Warteliste

  • Sie erhalten eine automatische E-Mail zur Bestätigung der Buchung und den Hinweis auf die Warteliste.
  • Sollte ein Platz kurzfristig frei werden, werden Sie per E-Mail zur Veranstaltung eingeladen. Bitte kontrollieren Sie nach Ablauf der Anmeldefrist Ihren E-Mail-Posteingang.
  • Sollten Sie keine Einladung erhalten, gilt dies als Absage.

Falls die Veranstaltung abgesagt wird

  • Die Veranstaltung wird abgesagt, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
  • Die Veranstaltung wird abgesagt, falls die Referentin erkranken sollte.
  • Sie werden in beiden Fällen per E-Mail verständigt.

Veranstaltungsorte

Veranstaltungsorte für Veranstaltungen für Eltern mit Kind im ersten Lebensjahr.

  • Landwirtschaftsschule, Abt. Hauswirtschaft, Münchener Str. 2a, Abensberg
    • Lehrküche und Speisesaal im 1. OG, rechts
    • Fahrstuhl vorhanden
    • Parken: Es sind in der Regel ausreichend Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Alternativ können Sie auf der Gillamooswiese parken (Fußweg 3 Min.).
  • Kurverwaltung Bad Abbach, Kaiser-Karl-V.-Allee 5, Bad Abbach
    • Seminarraum mit Küche im EG, am Eingang im EG links halten
    • Gymnastikraum im EG, am Eingang im EG rechts halten
    • Parken: Parken Sie am Großparkplatz in der Kaiser-Karl-V.-Allee vor dem Kurpark. Betreten Sie den Kurpark. Halten Sie sich links. Laufen Sie am Weg an der inneren Mauer entlang bis zur Kurverwaltung.
  • Mehrgenerationenhaus Langquaid, Hintere Marktstraße 20, Langquaid
    • Eingang auf der Rückseite des Gebäudes
    • Parken: Es sind nur sehr begrenzt Parkplätze am Eingang auf der Rückseite des Gebäudes vorhanden Bitte parkten Sie in der Hinteren Marktstraße oder einer angrenzenden Straße!

Bildergalerie

Übungen für das Gleichgewicht

Bewegungsspaß von Anfang an

Rita Neumayer

Ganz entspannt vom Brei zum Familienessen - Referentin Rita Neumayer

Veronika Hirsch hält gefüllten Teller

Ich will essen wie die Großen! - Referentin Veronika Hirsch

Ausstellung anlässlich der Jungen Eltern-Messe Abensberg

Infobörse - Junge Eltern-Messe Abensberg

Ansprechpartnerinnen Ernährung

Birgit Dörr
AELF Abensberg
Adolf-Kolping-Platz 1
93326 Abensberg
Telefon: 09443 704-133
Fax: 09443 704-155
E-Mail: poststelle@aelf-ab.bayern.de
Sandra Steinberger
AELF Abensberg
Adolf-Kolping-Platz 1
93326 Abensberg
Telefon: 09443 704-135
Fax: 09443 704-155
E-Mail: poststelle@aelf-ab.bayern.de